CCC: Stellungnahme zum IT-Sicherheitsgesetz

ccc.de 21.04.2015 4stern

Der CCC (in Persona Linus Neumann) hat sich das IT-Sicherheitsgesetz angeschaut. Wenn man die politische Landschaft der letzten Zeit verfolgt hat, wundert es einem nicht das es ernüchternd ausfällt.

Linus hat folgendes Fazit zusammengefasst.

  • Fehlende Ansätze zum Endnutzerschutz
  • Steigerung der Bürokratie statt aktiver Erhöhung der Sicherheit
  • Das Vorschlagsrecht der Betreiber führt den gewünschten Effekt der Sicherheitsstandards ad absurdum
  • Geschwächter Datenschutz führt zu höheren Risiken der IT-Sicherheit
  • Das Vertrauensproblem des BSI wird nicht gelöst

Lest aber die ganze Stellungnahme! (PDF)