Verschlüsselung über die Erdung knackbar

www.heise.de 19.08.2014 4stern

Forscher aus Tel Aviv haben in einer Studie gezeigt, das eine verwendete Verschlüsselung über die Potentiale einer Erdung ausspioniert werden können.

Ich bin über solche Side-Channel-Angriffe immer wieder erstaut. Der heise-Artikel verweist auch auf andere Side-Channel-Angriffe die zb die Geräuschkulisse ausnutzen die ein Rechner während der Verarbeitung der Verschlüsselung macht.